Schlagwort-Archive: Murks21

Sollbruchstelle? Rentabilität? Nein, Bundestagswahlkampf!

Oft wurde ich in den letzten Tagen angesprochen, dass ich mich doch jetzt freuen müsste, weil Stuttgart21 erledigt sei. Ich habe immer entgegnet, dass S21 noch lange nicht erledigt ist, dass hier Kräfte walten, die sich so schnell nicht unterkriegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Rede von der Laufdemo am 9.2.2013

Da ich wiederholt nach der Rede vom 9.2.2013 gefragt wurde, hier die Rede im Wortlaut:

Veröffentlicht unter Kriminalisierung, Polizei, Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Wichtiger denn je: Baustopp selber machen!

Brief der Blockadegruppe der Parkschützer an die Widerstandsbewegung gegen S21 Liebe Stuttgart 21-Gegnerinnen und -Gegner, die Auseinandersetzung um Stuttgart 21 ist in einer entscheidenden Phase. Fraglich bleibt aber weiterhin, ob das Platzen des Kostendeckels, die technischen, juristischen und politischen Probleme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Die vertrauensbildende Transparenz des Datenraums

Die Bahn möchte Vertrauen schaffen, denn dieses ist tief erschüttert. Sie verspricht Transparenz und eine bessere Informationspolitik. Wie für die Bahn vertrauensvolle Zusammenarbeit und Transparenz aussieht, kann man an den aktuellen Vorkommnissen sehen.

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , | 57 Kommentare

Die verlogene Informationspolitik der Bahn

Sitzung des Lenkungskreises: abgesagt Sitzung des Aufsichtsrats: abgesagt Information des Verkehrsausschusses des Bundestags: abgesagt Stattdessen „informelle Dialogveranstaltungen“ mit diversen Politikern, Fraktionsvorsitzenden, Ministerialen und sonstigen Entscheidungsträgern.

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

Und schon wieder: Von Kaisern, Königen und Kleidern …

Die brilliante Dresdner Rede von Ingo Schulze, in der er die realen (pseudo-) demokratischen, neoliberalen Verhältnisse sehr eindrücklich mit dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ erklärt, habe ich hier im Blog bereits häufiger erwähnt.

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 31 Kommentare

Die Bahn und ihre Zahlen

Ich verstehe nicht nur nicht, wie die Bahn eigenmächtig den Lenkungskreis von S21 verschieben kann, sondern auch nicht, mit welcher Begründung die Bahn den Lenkungskreis überhaupt verschiebt.

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , | 85 Kommentare

Wer entscheidet, der haftet?

Mit großem Interesse habe ich am 13.12.2012 in der StZ gelesen, dass der Aufsichtsrat vor einer Entscheidung bezüglich Stuttgart21 rechtlich klären lässt, ob seine Mitglieder auch persönlich haften. Geprüft wird, in wie weit der Aufsichtsrat für die neuerliche Kostensteigerung haftet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ausstieg jetzt!

Wie kann sich etwas, das sich vor wenigen Monaten noch gerade so wirtschaftlich rechnete, heute erneut gerade so rechnen, obwohl es um 30% teurer geworden ist? Sieht so die Rechenweise eines ehrbaren Kaufmanns aus? Wohl eher nicht.

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Es ist allerhöchste Eisenbahn

Die einen empören sich über die gestern bekannt gegebenen Kostensteigerungen bei Stuttgart21 von gut einem Drittel des bisherigen Preises, die anderen zucken gleichgültig mit den Schultern und sagen, das sei doch normal bei solchen Großprojekten.

Veröffentlicht unter Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare