Schlagwort-Archive: postdemokratie

Es ist, was nicht sein darf

Es gibt eine ganze Menge an Verfahren, die sich in der deutschen Demokratie eingebürgert haben, die mit naivem Menschenverstand eigentlich nicht als demokratisch bezeichnet werden dürfen (siehe http://www.vaihinger-manifest.de). Im Gegenteil kann man in einigen dieser Verfahren sogar Ursachen für Entwicklungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundestagswahl 2017, Demokratie, Demokratisierung der Demokratie, Ehe für alle, Gläserne Urne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zurück nach links?

Ich wundere mich sehr über mich selbst.

Veröffentlicht unter Stuttgart21, Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

3.7.2012 Die „Superwaffe“ des postdemokratischen Staates #s21

Der Artikel „Demokratie kokettiert mit der eigenen Unvollkommenheit“ von Georg Seeßlen und Markus Metz in der aktuellen Ausgabe der einund20 versteckt einige für unsere Bürgerbewegung wichtige, richtige und bemerkenswerte Aussagen. Der Text selbst ist insgesamt eher schwer verständlich, etwas ungelenk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalisierung, Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen