Schlagwort-Archive: einund20

24.8.2012 Und #S21 ist immer noch zu stoppen!

Noch immer „baut“ die Bahn mit angezogener Handbremse. Im ehemaligen Schlossgarten wird an manchen Stellen etwas gebaggert, der Landespavillon wird aktuell abgerissen, die Grube für das Technikgebäude wächst. Das alles macht mir aber eher einen halbherzigen Eindruck und sieht eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unkategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , | 34 Kommentare

3.7.2012 Die „Superwaffe“ des postdemokratischen Staates #s21

Der Artikel „Demokratie kokettiert mit der eigenen Unvollkommenheit“ von Georg Seeßlen und Markus Metz in der aktuellen Ausgabe der einund20 versteckt einige für unsere Bürgerbewegung wichtige, richtige und bemerkenswerte Aussagen. Der Text selbst ist insgesamt eher schwer verständlich, etwas ungelenk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalisierung, Stuttgart21 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,