5.7.2011 #s21 Bericht zur heutigen SeniorInnen-Blockade am GWM

Heute früh trafen sich ab 6 Uhr wieder zahlreiche Befürworter eines vernünftigen, zukunftsorientierten Bahnverkehrs in Stuttgart an der Zufahrt zum Grundwassermanagement, darunter auch sehr viele Seniorinnen und Senioren, die die heutige Frühstücksblockade tatkräftig unterstützen wollten. Insgesamt waren es über 100 Blockierer, die ab 6:30 etwa 6 Fahrzeuge von Baufirmen an der Einfahrt hinderten. Die Trommlergruppe Lokomotive heizte schon ab 6 Uhr kräftig ein. Die Polizei kam nur sehr zögerlich. Gegen 7 Uhr kam die Einsatzleitung, wobei zu dieser Zeit nur ein Bereitschaftsbus vor Ort war. Es dauerte eine weitere halbe Stunde, bis dann so viel Polizei vor Ort war, dass mit der Räumung begonnen werden konnte. Es gab zwei Durchsagen der Polizei, die in Pfiffen unterging, dann wurden die ca. 30 Sitzblockierer von der Polizei umkreist und seeeehr langsam geräumt. Als ich um 8:30 ging, saßen noch etwa 10 vor dem Tor, so dass die Blockade wahrscheinlich so gegen 9 Uhr beendet sein wird.

Insgesamt verlief die Blockade gut und friedlich, die Polizei ließ sich irgendwie gefühlt mehr Zeit als sonst. Wir dürfen gespannt sein, welche Fotos in der BLÖD erscheinen, die war nämlich mit einem Fotografen vor Ort, später dann auch der SWR mit Kamerateam. Irgendwann gesellte sich auch vH zur Blockade und gab eifrig Interviews.

Dann also bis morgen früh an selber Stelle zur selben Zeit. Wir wollen doch mal sehen, ob unser schlichter Geißler recht hat, wenn er sagt: „Der Bahnhof wird sowieso gebaut, das sage ich nur mal so nebenbei.“ Wie soll das funktionieren, wenn jeden Tag die Baustellen für mehrere Stunden blockiert werden, sage ich auch mal nur so nebenbei.

Oben bleiben!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 5.7.2011 #s21 Bericht zur heutigen SeniorInnen-Blockade am GWM

  1. Nebenbayer schreibt:

    Wo soll das nur enden, wenn jede Minderheit Ihre Interessen durch Blockaden durchsetzen will, frag ich mal so nebenbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s