31.05.2011 #s21 Blockadefrühstück: Es war zu erwarten, dass die Polizei heute nicht so zahm bleibt

Heute früh waren bis zu 70 Blockierer vor der Einfahrt zum GWM und hinderten wieder 5 Fahrzeuge u.a. der Firma Hölscher Wasserbau an der Einfahrt. Der Einsatzleiter kam gegen 7 Uhr zu den Blockierern und teilte jeder Gruppe mit, dass es nun eine Ansage gäbe, die Einfahrt zu räumen, und dass dann, wer dieser Aufforderung nicht nach käme, durchgegriffen würde. Ein Polizist ließ anklingen, dass diese Linie nicht von der Polizei selbst, sondern von der Staatsanwaltschaft angeordnet wurde. Herr Häußler lässt nicht locker!

Dann kam die Ansage über Megafon, daraufhin kam unsere Ansage per Megafon zurück, in der Jonathan unseren Aktionskonsen verlas. Dann wurde die Einfahrt frei gemacht. Drei wackere Blockierer ließen sich wegtragen. Von ihnen wurden, wie angekündigt, die Personalien aufgenommen, es wurde ein Platzverweis erteilt und wahrscheinlich werden sie auch wegen Nötigung angezeigt. Daraufhin fuhren die Fahrzeuge unter lautstarken Protesten in das GWM-Gelände ein. Die Polizei blieb noch etwa eine halbe Stunde vor Ort, dann fuhr auch sie weg. Die übrigen Anwesenden machten es sich dann wieder an der Einfahrt bequem und harren wahrscheinlich auch jetzt noch darauf, dass neue Fahrzeuge ins GWM fahren wollen.

Großartig ist, dass wir heute so viele waren. Abzuwarten bleibt, wie lange die Polizei uns dort an der Einfahrt „duldet“ und das Spielchen mitspielt. Und wenn die Bahn, wie angekündigt, tatsächlich ab kommender Woche wieder „richtig“ anfängt, wird es spannend.

Allen, die heute morgen vor Ort waren, vielen Dank!!!

Oben bleiben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 31.05.2011 #s21 Blockadefrühstück: Es war zu erwarten, dass die Polizei heute nicht so zahm bleibt

  1. LoB schreibt:

    Hallo VIELEN Dank für deine unermüdlichen und stets sehr zuverlässigen Berichte! GrußLoB

  2. makepeace schreibt:

    Danke für Deine Berichte, die immer sehr informativ und stimmungsvoll sind.Eigentlich warte ich täglich auf Deine aktuellen News!

  3. Zwuckelmann schreibt:

    Danke Euch für das LoB … äh, Lob :-)@LoB ich freue mich übrigens schon sehr auf Deine Austellung, und auch Dir einen großen Dank für Deine vielen wichtigen und guten Bilder!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s