15.03.2011 #s21 #akw LÜGENPACK! LÜGENPACK! LÜGENPACK!

Jetzt geht mir mal wieder das Messer in der Tasche auf, wenn ich diese Meldung auf Spiegel Online lese:

„+++ Mappus: Neckarwestheim wird dauerhaft stillgelegt +++

[15.11 Uhr] Das AKW Neckarwestheim I wird für immer abgeschaltet. Ministerpräsident Mappus sagte im Landtag: „Neckarwestheim I wird abgeschaltet, dauerhaft, und stillgelegt“. Zuvor hatte der Betreiber EnBW mitgeteilt, dass ein wirtschaftlicher Weiterbetrieb des Reaktors voraussichtlich nicht darstellbar sei.“ (http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,750954,00.html)

Und wie war das noch vor wenige Tagen, Wochen und Monaten? Da war ein wirtschaftlicher Weiterbetrieb des Reaktors aber noch vollkommen darstellbar! 8 Jahre sollte der Meiler doch weiter produzieren! Was hat sich seither geändert? Objektiv nichts, außer dass nun vielleicht doch genauer hingeschaut wird und vielleicht doch Sicherheitsmängel sichtbar werden, die nur mit viel Geld zu beheben sind? Welcher andere Schluß ist auf diese Meldung hin möglich?

DAS SIND DOCH ALLE LÜGNER!!! ARRGGHH

Aber warte, Mappus, das wird Dir die Wahl nicht retten! So dumm sind die Bürger hoffentlich nicht!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 15.03.2011 #s21 #akw LÜGENPACK! LÜGENPACK! LÜGENPACK!

  1. ernstlustig schreibt:

    Ist doch klar: Das Erdbeben in Japan ist schuld daran, dass Neckarwestheim I nicht weiter betrieben werden kann. Sicherheit ist nicht messbar; sie ist immer subjektiv, denn die Sicherheitskriterien werden immer willkürlich festgelegt. Da es Politiker sind, die diese festlegen, fließen folglich deren Chancen auf Wiederwahl in das Kalkül mit ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s