25.02.2011 #s21 #k21 Blockadebericht vom Hörensagen

Ich habe heute bis sechs Uhr ausgeschlafen und endlich mal wieder nicht alleine gefrühstückt 🙂 Während dessen waren eine Handvoll tapferer K21-Befürworter unterwegs und fanden sich offenbar. „Um 6.30 war noch niemand am GWM, ich ab zum Nordflügel und dann zu fünft wieder zurück ans GWM. Wir haben einen Sattelschlepper aus Ri Cannstatt auf der Einbiegespur ca. 10 Minuten gestoppt, Polizeistreife mit Blaulicht regelt Verkehr. Verstärkung wurde angefordert. Dann haben wir beschlossen zu gehen, Polizeistreife folgte uns und fragte höflichst, ob wir zur Personenkontrolle bereit wären. Wir höflichst abgelehnt und weitergelaufen. Sie hatten keine Chance, da nur zu zweit im Auto. Sie waren echt frustriert.“ Danke an alle, die dort waren!

Höflich bleiben ist immer gut! Und natürlich Oben bleiben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s