31.01.2011 #s21 Ihr kriegt uns nicht los – wir euch schon! 16. Frühstücksblockade

Die vierte Widerstands-Woche in diesem Jahr hat begonnen – und wir lassen nicht locker!

Nachdem die Bahn am Grundwassermanagement sogar am Samstag arbeiten lässt, scheint sie es doch ziemlich eilig zu haben! Ohne GWM keine Baugrube! Deshalb standen heute ab ca. 7 Uhr 10-15 Leute an der Einfahrt zum GWM. Am Nordflügel waren es wesentlich weniger. Ein Fahrzeug wurde ab ca. 7:15 an der Weiterfahrt ins ZOB-Gelände gehindert. Als ein zweites kam, wurde das erste durchgelassen und das zweite blockiert. Die Polizei kam wie immer mit einem ersten Bus. Alle Anwesenden wurden intensiv gefilmt und fotografiert. Dann folgten vier, fünf weitere Polizeibusse. Die zahlreichen Polizisten kreisten die Anwesenden ziemlich schnell und ohne Vorwarnung ein. Auch Unbeteiligte bzw. Zuschauer wurden eingekreist und durften die Polizeiabsperrung nicht verlassen. Von allen wurden die Personalien aufgenommen. Die Blockierer, die auf den Aufnahmen der Polizei eindeutig zu identifizieren waren, wurden zusätzlich fotografiert und erhielten einen Platzverweis bis 18 Uhr für das Gebiet um den Bahnhof. Alle wurden nach der Feststellung der Personalien laufen gelassen. Am Nordflügel wurde von drei, vier Leuten die Einfahrt zum Parkplatz blockiert. Diese Blockade löste sich jedoch recht schnell auf.

Die Einschüchterungstaktik der Polizei wird weiter verfolgt. Unbeteiligte festzuhalten und von ihnen die Personalien aufzunehmen, weil sie ja Zeugen sein könnten, ist m.E. schon grenzwertig. Genauso erstaunlich ist es immer wieder, mit welch großen Aufgeboten die Polizei wegen den Demonstranten anrückt.

 

Insgesamt ein guter Wochenbeginn – auch wenn es irre kalt war und die Fotos deshalb etwas wackeliger als sonst geworden sind!

Weiter so! Und: Oben bleiben!

UND HIER NOCH DIE AKTUELLE OBENSCHAU DER KW5 (vielen Dank an alle von Cams21):

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s